Battlefield 3 – Neuigkeiten zum Koop-Modus

On 1. September 2011 by xXHITMAN1978Xx / Battlepfaffe

Laut den vorliegenden Angaben von Dice wird Battlefield 3 – Limited Edition ja einen Koop-Modus beinhalten. Dieser soll eine perfekte Mischung aus der storylastigen Einzelspielerkampagne und der Open End-„Äktschn“ des Multiplayermodus sein. Allerdings orientiert sich die Koop eher an den Philosophien des Multiplayer-Gameplays, welches ja durchaus in der Vergangenheit mit dem einen oder anderen Preis gekrönt wurde und das von uns so sehr geschätzt wird… 😀

Battlefield 3

Battlefield 3

Was im Multiplayermodus also schlechthin notwendig ist, wird im Koop-Modus auch dringend benötigt: Das Teamplay! Die Missionen, die sich an der Einzelkampagne orientieren, sind u.a. so gestaltet, dass man sich gegenseitig ergänzt. So fliegt z. B. Player One den Hubschrauber, während Two am Geschütz tätig ist. Wichtig ist das Teamplay auch beim Auskundschaften vom feindlichen Territorium und ebenso wenn es heißt „Man down!„. Funktioniert die Zusammenarbeit nicht, heißt es ganz schnell „Game over!„.

Anders als bei der Kampagne wird man im Koop-Mod allerdings keiner speziellen Einheit der Armed Forces zugeordnet, was die Vielfalt der Missionen stärken soll. Auch sind die Missionen etwas kürzer, aber nicht wirklich einfacher.

Sehr interessant dürfte auch die Tatsache sein, dass man Waffen des Multiplayer-Mod hier im Koop-Mod freispielen kann. Sehr reizvoll! Die Anbindung der Spielergebnisse an ein sogenanntes Battlelog und verschiedene Social Networks runden diesen Modus ab.

Alles in allem scheint der Koop-Modus, wie sollte es auch anders sein, sehr, sehr gut durchdacht und die Einbindung des bekannten Multiplayer-Gameplays macht ihn auch nicht gerade uninteressant… 😎

Anbei noch ein cooler Fan-Trailer zu Battlefield 3 – Limited Edition… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com