Star Wars Battlefront – Erster Eindruck aus der Beta

On 8. Oktober 2015 by xXHITMAN1978Xx / Battlepfaffe

Seit kurzer Zeit ist die Beta von Star Wars Battlefront spielbar und nachdem die gut 7 GB runtergeladen und installiert sind, gehts ab in den Sternenkrieg! 🙂

  
Ich hatte das kurze Vergnügen, Walker Assault auf Hoth spielen zu können und ich muss sagen, dass es schon ziemlich cool ist, als Rebell oder Stormtrooper die Gegend unsicher zu machen. Als eingefleischter Star Wars fühlt man sich gleich in die weit, weit entferte Galaxie versetzt.

Ziel ist es bei diesem Multiplayermodus, entweder die Rebellenbasis gegen die AT-AT’s und deren Feuerkraft zu verteidigen oder aber den Stromgenerator der Basis zu zerstören. Auf Seiten der Rebellen sind die Möglichkeiten ziemlich eingeschränkt, auf Seiten des Imperiums ist da schon deutlich mehr möglich. Adaptiert wurde dieses Szenario aus dem fünften Teil der Saga ‚Das Imperium schlägt zurück‘.

Nach kurzer Zeit kommt man mit der Steuerung gut klar und nachdem man sich orientiert hat, ist die Map auch schnell verinnerlicht. Wer die Battlefield-Reihe von DICE kennt, findet sich schnell wieder was das Handling und das Punktesystem anbetrifft.

Grafisch hat die Beta schon einiges mehr zu bieten, als so manch aktuelles Spiel auf der PS4 und der Sound, der Sound, als ob man sich mitten in den Filmen befindet. 

Inhaltlich hat die Beta natürlich noch keine wirkliche Tiefe zu bieten, aber mit Power-ups und Beförderungen kann man schon einen guten Eindruck von dem gewinnen, was ab dem 19. November auf uns zu kommt: ein Weltraum-Shooter, der uns in eine andere Galaxie versetzt und uns an dem Teilhaben lässt, mit dem einige von uns gross geworden sind… Star Wars!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com