Battlefield 3: Close Quarters – Verbesserung des Input-Lags

On 27. April 2012 by sieben78

DICE-Chef Patrick Bach erklärte, dass mit Battlefield 3: Close Quarters eine Verbesserung des Input-Lags Einzug erhält. Auch für das Voice-Chat-Problem habe man schon eine Lösung.

“Den Input-Lag zu beheben ist für uns wirklich keine einfache Sache, aber im Close Quarters-Expansion-Pack konnten wir das Problem fixen”, so Bach. “Ich möchte daraus kein Feature machen, aber wir werden es signifikant verbessern und hoffen, dass Spieler, die zuvor [vom Input-Lag] betroffen waren, den Unterschied spüren werden – dass es sich sich viel flotter anfühlt und ein besseres Feedback gibt.”

“Und auch an der Voice-Chat-Funktionalität haben wir gearbeitet und ich denke, dass wir schon sehr, sehr bald die perfekte Lösung haben werden. Es ist sehr schwer, die Kombination zwischen den verschiedenen Systemen zu optimieren und wir können die Priorität nicht über alle anderen Dinge stellen, da es den Rest des Spiels beeinflussen könnte.”

Nunja, dann warten wir mal ab… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com