Battlefield 3 – News zu den Privatservern für die PS3 *Update*

On 29. März 2012 by xXHITMAN1978Xx / Battlepfaffe

Nachdem am Dienstag endlich das langersehnte Patch für Battlefield 3 – Limited Edition veröffentlich wurde, gibt es nun auch für uns Konsoleros die Möglichkeit, private Server anzumieten. Dazu haben wir ein paar Infos für Euch zusammengestellt:

  • DICE hat mitgeteilt, dass die Anzahl der Server von Tag zu Tag erhöht werden soll (der Bedarf ist ja nunmal groß).
  • Die Server sind in verschiedenen Regionen der Welt angesiedelt
  • Die Server können von einem Tag bis hin zu 90 Tagen angemietet werden.
  • Die Kosten belaufen sich auf 1,49 € bis zu 64,99 €.

Auf den angmieteten Servern liegen die Adminrechte, wie sollte es auch anders sein, bei dem jeweiligen Administrator, der aus einer Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten Einstellungen vornehmen kann.

Battlefield 3 - Servereinstellungen

Sobald wir für unseren Clan einen ersten „Testserver“ angemietet haben, werden wir unserer Erfahrungen natürlich mit Euch teilen. Am gestrigen Abend sind wir schon einmal in den Genuss gekommen, auf einem Privatserver „in den Krieg“ zu ziehen und da ging es dann schon ganz schön ab! 🙂

*Update*

Der erste Server ist von unserem Clanmember Cubefish angemietet worden. Zu den Adminrechten gehören z.B.:

  • Die Vergabe von VIP-Rechten an z.B. Clanmember
  • Die Adminrechte können für/an mehrere User vergeben werden

*Update ende*

Weitere Infos dazu findet Ihr unter anderem hier:

Zum Schluss kann festgehalten werden, dass EA und DICE mit den Privatservern auf einen generellen Userwunsch eingegangen ist. Allerdings muss aber ganz klar die Preispolitik hinterfragt werden, da die US-Preise nicht nach dem gültigen Wechselkurs umgewandelt worden sind, sondern einfach das Währungszeichen geändert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com