Assassin’s Creed: Revelations – Patch 1.02 steht bereit

On 23. Dezember 2011 by xXHITMAN1978Xx / Battlepfaffe

Für Assassin’s Creed: Revelations steht ein neues Patch bereit. Es ist die Version 1.02, welche neben behobenen Fehlern auch ein kleines Weihnachtsgeschenk mit sich bringt.

Nach dem Download stehen für den Multiplayer-Mod die Karten Antiochien, Rom, Venedig und Mont-St-Michel zur Verfügung.

Hier die genauen Inhalte des Patch (Changelog):

  • Behoben – Die Möglichkeit, dass das Spiel abstürzt wenn man in einem offenen Kampf Wurfmesser gegen einen VIP verwendet wurde behoben.
  • Behoben – Die japanische und koreanische Sprache werden nun auch in der englischen Sprachausgabe erkannt sobald ein Video abgespielt wird.
  • Behoben – Unter bestimmten Umständen konnte das Spiel abstürzen wenn man die Rauchbomben-Fähigkeit gegen zwei Spieler gleichzeitgi einsetzt.
  • Behoben – Spieler können jetzt Wurffähigkeiten verwenden ohne den Cooldown dieser Fähigkeit zu gefährden.
  • Behoben – Die Rangliste ist nun für STA und AA die gleiche.
  • Behoben – Ein nicht näher definierter Fehler trat auf wenn man den Artefakt-Angriff 5-6 Runden gespielt hat.
  • Behoben – In einigen Fällen war es nicht möglich Charakter bezogene Trophäen freizuschalten obwohl die Bedingugnen dafür erfüllt wurden.
  • Behoben – Truhenjagd wurde beendet sobald der Host des Spiels getötet wurde.
  • Behoben – Serien-Killer Herausforderung wurde nicht vergeben.
  • Behoben – Die Vulture und Stopped Dead Trophäen wurden in jedem X-beliebigen Spielmodus vergeben sobald der Spieler die für die Tropäen benötigte Spielsession bestritten hat.
  • Behoben – Die News in der MP-Sektion zeigen nur keinen Körper mehr wenn sie die (“) Zitate-Markierung tragen.
  • Behoben – Ein NPC wurde nicht zum Bodyguard wenn man ihn anvisierte.
  • Behoben – Unter bestimmten Umständen konnte ein Spieler nicht respawnen nachdem er getötet wurde.
  • Behoben – Ein Absturzproblem bei einem Rematch im Spielmodus Artifakt-Angriff auf der Karte Mont Saint Michel Karte wurde behoben.
  • Behoben – Bei Gruppen von 4 Spielern konnte es passieren, dass wenn der Host die Spielverbindung trennt bei der ganzen Gruppe das Spiel abstürzt.
  • Behoben – Bei Spielern die konstant die Betäuben- und Tötenbuttons drückten konnte das Spiel abstürzen.
  • Behoben – Auf der Galata Karte konnte das Spiel abstürzen sobald der Spieler ein Ziel verfolgt.
  • Behoben – In Spielmodus Corruption konnte es passieren, dass wenn ein Spieler genau in dem Zeitpunkt wenn ein Sudden-Death ausgelöst wird, dem Spiel beitritt der Timer dann bei diesem Spieler nicht richtig funktionierte und allen anderen im Ergebnis-Bildschirm am Ende einer Runde hängen blieben.
  • Behoben – Das Problem bei dem zwei Verfolger versuchen den Spieler zu töten während er an einem Gebäude hängt ist behoben.
  • Behoben – Das Problem das der Spieler nicht mehr anvisiert werden konnte nachdem ein Greifhaken-Kill eines Gegners fehlschlug ist behoben.
  • Behoben – Das Problem das beim Spielmodus Artefakt-Angriff das Icon konstant blinkt unter bestimmten Bedingungen wurde behoben.
  • Behoben – Spieler bleiben manchmal in der Betäubungsanimation hängen.
  • Behoben – “Honorable death” Sound wird doppelt abgespielt wenn der Spieler einen Narrow oder Narrow Contested Kill durchführt.
  • Behoben – Das Problem bei dem alle Spieler den “Kann nicht töten” Sound von einem anderen Spieler hören wurde behoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com