BF3 – Der 2. Patch ist da (vorerst PC)

On 22. November 2011 by sieben78

EA gab diese Nacht bekannt, das dass Battlelog heute von 8:00 bis 10:00 Uhr MEZ nicht erreichbar ist. Der Grund hierfür ist der lang ersehnte PC-Patch. Auf dem offiziellen Blog hat Entwickler DICE zugleich einen Changelog veröffentlicht, in dem auf folgende Änderungen und Verbesserungen hingewiesen wird:

Folgende Veränderungen bringt der Patch:

  • Allgemeine Performance-Verbesserungen und kürzere Ladezeiten
  • Der „Black Screen“, der auf manchen Computern auftrat, wurde gefixed.
  • Stereo und Rendering Support für AMD- und Nvidia-Grafikkarten
  • Fixes für verschiedene Arten von Crashes beim Starten einer Multiplayer-Partie
  • Die sogenannte negative Mausbeschleunigung wurde gefixed.
  • Man kann nun kein Team-Fahrzeug mehr beschädigen, wenn man auf offener Position sitzt.
  • Wird man beim Wurf einer Granate getötet, so verschwindet diese nicht mehr.
  • Der ungünstige Spawn direkt neben Gegnern in TDM, Squad DM und Conquest ist Geschichte.
  • Viele verschiedene Waffenanpassungen und Balance Tweaks
  • Am Ende der Runde wird nun die Dauer und die verbleibenden Tickets angezeigt.
  • Ein Problem mit den Tastenzuweisungen während des Spielens wurde behoben.
  • Das „Join Squad“-Interface wurde überarbeitet.

Veränderungen auf Server-Seite:

  • Der EOD Bot-Exploit wurde behoben.
  • Verschiedene Fixes für Crashes
  • Ranked Server können nun keine Einstellungen mehr haben, die das Stats-Padden unterstützen.
  • Das automatische Kicken nach Teamkilling ist nun besser konfigurierbar.
  • Endlich Unranked Server-Support. Hier werden die Stats nicht mehr an Battlelog geschickt, Admins haben aber alle Freiheiten.

Veränderungen im Battlelog:

  • Du kannst dein Profil nun auf Twitter, Facebook und Google+ veröffentlichen.
  • User-Profile und Statistik-Seiten lassen sich nun auch anzeigen, ohne im Battlelog angemeldet sein zu müssen.
  • Startet ihr über Battlelog ein Spiel, ohne Origin am Laufen zu haben, wirst du nun automatisch angemeldet.

Veränderungen des Squad-Managements:

  • Der „Find me a Squad“-Button ist weg.
  • Man kann nun auch alleine ein Squad aufmachen und braucht keinen zweiten Spieler.
  • Die Optionen-Reihenfolge lautet nun: „Leave Squad“, „Invite a friend“ und „Switch Team“
  • Ein 1-Mann-Squad kann man nicht „privat“ stellen. Dies gilt auch, wenn die Anzahl der Squad-Member auf nur 1 Spieler im Squad fällt.
  • Volle Squads werden nun farblich hervorgehoben.
  • „Lone Wolves“ werden nun im entsprechenden „Not in a Squad“-Verzeichnis ebenfalls farblich hervorgehoben.
  • Leere Squad werden mit weißer Schrift deutlich gemacht.

Wann der Patch für die PS3 kommt, bleibt leider noch offen.
Hoffen wir, das dies nicht mehr all zu lange auf sich warten lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com