News zu Battlefield 3

On 1. August 2011 by xXHITMAN1978Xx / Battlepfaffe

In den letzten Tagen sind vermehrt News zu Battlefield 3 – Limited Edition erschienen, die wir hier mal zusammenfassen möchten.

Darstellung auf der PS3:

Anders als auf dem PC, wird es auf der PS3 keine 1080p – Auflösung geben. Wie schon in Battlefield: Bad Company 2 (uncut) werden wir mit einer 720p – Auflösung leben müssen. Ich stelle mal ganz provokant die Frage: Wer brauch schon eine 1080er – Auflösung auf der PS3 beim Egoshooter-Zocken? Ich auf jeden Fall nicht… 🙂

Anzahl von Soldaten im Multiplayermodus:

Auch hier wird es einen kleinen Unterschied zum PC geben. Kämpfen im Mutiplayermodus des PC bis zu 64 Soldaten mit- und gegeneinander, so versammeln sich auf der PS3 weiterhin nur bis zu 24 Soldaten. Meine Meinung dazu: Egal! Hauptsache der Server ist voll… 🙂

Gestaltung der Dogtags:

Wie EA hat verlautbaren lassen, können die Dogtags individuell gestaltet werden. Dazu sind wohl eine ganze Reihe an Vorlagen und Variationsmöglichkeiten gegeben. Ich bin gespannt, was da alles so möglich ist… 🙂

Ergattern von Dogtags – „Messern“:

Das liebe „Messern“ soll bei Battlefield 3 – Limited Edition nur noch dann möglich sein, wenn man sich von hinten an den Gegner heranschleicht und ihn überrascht. Zudem soll die „Messeräktschn“ optisch aufgepeppt werden. Hört sich so ja schon mal ganz nett an… 🙂

Soldaten-Klassen:

Es gibt, wie auch schon bei Battlefield: Bad Company 2 (uncut), vier verschiedene Klassen im Multiplayermodus zur Auswahl. Im Vergleich zum Vorgänger ergeben sich leichte Veränderung der Gadgets bei den bisher bekannten Klassen. In Battlefield 3 – Limited Edition stehen zur Verfügung:

  • der Assault – der Sturmsoldat – ist diesmal zusätzlich mit einem Defibrilator und einem Med Kit ausgerüstet,
  • der Engineer – der Pionier – ist zusätzlich ausgerüstet mit einem Anti-Tank-Raketenwerfer und Werkzeug,
  • der Recon – der Scharfschütze – bekommt zusätzlich C4 zur Hand und
  • der Supporter bekommt die Aufgabe, Munitionskisten abzusetzen um die Kameraden zu versorgen.

Einen grafischen Überblick gibt es unter diesem Link. Hört sich ja alles schon mal ganz gut an, nur ein Sani anstatt eines Supporters und der Assault ohne Defi und Co. wären mir doch lieber gewesen… 🙂

Vorbesteller – Bonus:

Mittlerweile soll es vier Bonusinhalte für die Battlefield 3 – Limited Edition geben:

  • das Physical Warfare Pack der Limited Edition enthält das LMG Typ 88, die Schrotflinte DAO-12, Flechet-Munition für die DAO-12 sowie einen Mündungsfeuerdämpfer für SKS-Präzisionsgewehre,
  • drei individuelle Dogtags,
  • die „Back To Karkland Map Pack“ und
  • acht exclusive Mutiplayerskins.

Wie, wo und ob man welchen Bonus und in welcher Kombination für die PS3 beziehen kann, entzieht sich leider meiner Kenntnis… 😐 Ich persönlich favorisiere aber eindeutig das Map Pack „Back To Karkland“… 🙂

Beta-Version:

PS3-Zocker, die sich Medal Of Honor – Tier 1 Edition gekauft haben, haben zusätzlich zu diesem Kauf exklusiven Zugang zur Beta-Version von Battlefield 3 – Limited Edition erworben. Diese Beta-Version soll ab Mitte September zur Verfügung stehen. Wie das dann funktionieren soll, weiss ich bis heute leider auch nicht… 😐 Aber, schon gut 1 ½ Monate vorher die Beta zu testen, wird auf jeden Fall eine Mords Gaudi machen und die Wartezeit bis zum 27.10. auf jeden Fall verkürzen… 🙂

So, liebe Leute… Das war eine kurze Zusammenfassung der aktuellen News über das heiß ersehnte Battlefield 3 – Limited Edition.

In diesem Sinne: „Wir schiessen uns!“ 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com