Vom Beobachter zum Clanmitglied

On 27. Mai 2011 by xXHITMAN1978Xx / Battlepfaffe

Seit dieser Woche darf auch ich mich als [AuK]-Clanmitglied bezeichnen. An dieser Stelle will ich mal für alle zukünftigen Beobachter oder Clananwärter beschreiben, wie das bei mir gelaufen ist.

Vom [AuK]-Clan hab ich über die Suchfunktion bei Google erfahren. Einfach mal „BFBC2 Clan PS 3“ eingegeben und schon ging es los mit tausenden Vorschlägen und der [AuK]-Clan war ganz weit vorne dabei. Alleine schon der Name… Ach und Krach… Begeisternd!!! Im weiteren Verlauf der Besichtigung der sogenannten Zentrale steigerte sich mein Interesse. Der Beobachtung über ein soziales Netzwerk folgte die Anfrage, ob ich nicht aufgenommen werden könnte. Die Kontaktaufnahme verlief überaus positiv und als das PSN dann endlich wieder on war, kam die erste gemeinsame Schlacht.

Schon nach kurzer Zeit und einer weiteren, langen Nacht auf den Schlachtfeldern dieser Welt wurde vom Clanrat beschlossen, dass ich würdig sei aufgenommen zu werden. Und das alles völlig unkompliziert. An dieser Stelle nochmals vielen Dank dafür! Voraussetzung allerdings ist:

  • Die Liebe zum Spiel,
  • der Spass darf nicht zu kurz kommen und
  • man muss zueinander passen

Also, einfach bewerben, ein paar Runden mit uns zocken und dann wird man sehen, ob es passt! Habt keine Scheu… 🙂 Wir beissen nicht, wir messern nur… 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com