Homefront als Alternative? Weitgefehlt!

On 27. Mai 2011 by xXHITMAN1978Xx / Battlepfaffe

Mit einer breit angelegten Werbekampagne hat THQ zu Jahresanfang das Spiel Homefront angepriesen. Nur, was letzten Endes dabei rausgekommen ist, ist meiner Meinung nach ein Shooter, der nicht wirklich überzeugt und als Alternative zu unserem geliebten BFBC2 nicht in Frage kommt.

Aber fangen wir mal von vorne an. Mit ein bisschen Euphorie und Vorfreude hab ich mir das Spiel gekauft und konnte es eigentlich nicht abwarten, es in die PS3 zu legen und mich damit zu beschäftigen. Kurze Zeit später sollte es dann losgehen…

Homefront spielt in den 2020er Jahren und nachdem China zur Weltmacht schlechthin geworden ist, dauerte es auch nicht mehr lange, bis Amerika, DAS große Amerika, von den Chinesen überrannt und besetzt wurde. Als amerikanischer Widerstandskämpfer beschäftigt man sich in der Folge mit den chinesischen Besetzern, Verrätern aus den eigenen Reihen und Gesetzeslosen, also mit einer breit angelegten Mischung von Gegnern. In der Einzelspielerkampagne, die doch sehr kurzweilig ist, ist das Gameplay, die Steuerung und auch die Grafik nicht das Neueste vom Neuen. Hier wird ganz klar auf Altvertrautes gesetzt. Auf Highlights wartet man vergebens. Und so zieht es sich dann auch durch bis nach kurzer Zeit das Ende der Kampagne da ist. Wie gesagt, auf Highlights wartet man vergebens, die Story ist sehr leicht zu durchschauen, die Möglichkeiten sich in den einzelnen Levels „breit“ zu machen ist nicht als zu groß. Das Zerstören von Häusern, Mauern, etc., was wir alle in BFBC2 so sehr lieben gelernt haben, versucht man hier vergebens.

Der Multiplayermodus, den ich etliche Male versucht habe zu spielen, trug leider nicht zur Verbesserung meiner Meinung bei. Ganz im Gegenteil. Es war so gut wie unmöglich, sich online in Gefechte zu stürzen. Die Server waren nicht wirklich ausgelastet, Spiele sind aufgrund von Spielermangel nicht zustande gekommen.

Alles in Allem kann ich sagen, das Homefront in Rekordzeit in meinem Spieleregal nach ganz hinten verschwunden ist und die anfängliche Euphorie sich ganz schnell in Enttäuschung gewandelt hat.

Als Alternative zu BFBC2 kommt Homefront überhaupt nicht in Frage, selbst im Vergleich zu Medal of Honor oder Call of Duty: Black Ops bleibt es auf der Strecke…

Trailer zum Spiel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com