Hitzeproblem durch Firmware 3.61 und/oder L.A. Noire

On 19. Mai 2011 by minorLeo

Die Schlagzeilen reißen nicht ab…

Rockstar Games berichtet von vermehrten Supportanfragen, da es beim spielen des neuen L.A. Noire immer mehr Abstürze durch Überhitzung gibt. Dies hat allerdings scheinbar nichts mit dem Spiel selbst zu tun, sondern wird angeblich durch ein Problem mit der aktuellen Firmware verursacht.

Rockstar testete es mit eigenen Spielen und mit Spielen anderer Hersteller, das Urteil seitens Rockstar war klar. Die neue Firmware verursacht Hitzeprobleme primär bei den „altenPlaystations mit 60 und 80 GByte-Festplatte…

Sony wiederrum gab heute Mittag bekannt, dass Rockstar einsehen würde, dass es wohl doch durch Fehler in ihren Programmen kommt… Nun ist für uns alle abzuwarten, ob es wirklich Probleme durch die Firmware gibt, oder nicht. So lange wir alle aber und BFBC2 in Ruhe zocken können, hält der Kummer sich in Grenzen… 😈

Für alle betroffenen Spieler von L.A. Noire hält Rockstar eine FAQ bereit, mit der man Lösungen für das angesprochene Problem gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com