Brink, die Innovation am Shooter-Himmel?

On 10. Mai 2011 by minorLeo

Abgesehen von den Ärgernissen des PSN-Networks wollen wir heute mal wieder ein Preview des neuen Shooters ‚Brink (uncut) zeigen.

Der aufwändig gestaltete Trailer ist auf jeden Fall vielversprechend.
Der Grafikstil ist originell, das Game selbst beinhaltet Rollenspiel-Elemente und bringt ein Koop-Gameplay mit. Hinzu kommen noch Elemente aus ‚Mirror’s Edge‚, die es ermöglichen, dass der Spieler sich mit teils akrobatischem Können geschickt durch die Spielewelt bewegt.

Diese neuartige Zusammenstellung für einen Shooter lässt auf ein innovatives Spielerlebnis hoffen. Natürlich gibt es auch einen Multiplayer-Modus, sodass wohl auch der AuK-Clan das ein oder andere Ründchen auf den Servern drehen wird…

Zur Handlung:
Brink spielt auf einer von Menschenhand geschaffenen schwimmenden Stadt, die ‚liebevoll‘ Ark genannt wird. Ursprünglich war Ark als 100% ökologischer Lebensraum geplant. Der rasante Anstieg des Meeresspiegels hat allerdings auch tausende Flüchtlinge auf das Terrain gelockt, obwohl es ursprünglich nur für die Gründer und deren Nachkommen gedacht war… Es entstehen Reibereien zwischen den beiden Gruppen, die Resistance und die Security. Wähle Deine Seite!

Dein Spieler kann sich im Laufe des Spiels seine Fähigkeiten weiterentwickeln und auch das eigene Aussehen kann mit unendlich vielen Kombinationen angepasst werden.

Das alles und noch viel mehr wird das Spiel uns bieten. Gerne darf auch jeder hier seine Erfahrungen im Comments-Bereich hinterlassen.

Schau Dir den Trailer an, er lässt das Gamerherz vorab auf Innovationen hoffen, die mit Battlefield 3 – Limited Edition mit Sicherheit auch kommen werden, auch auf der Playstation 3!

One Response to “Brink, die Innovation am Shooter-Himmel?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[+] Zaazu Emoticons Zaazu.com